Top News

Rückblick: Das Sauerland Jahr 2011

Beim Berliner Promoter Sauerland hielten sich 2011 Erfolge und Misserfolge mehr oder weniger die Waage: mit Alexander Povetkin kam 2011 ein neuer Weltmeister hinzu, darüber hinaus konnten sich die Nachwuchshoffnungen Robert Helenius und Eduard Gutknecht einen EM-Titel sichern. Durch die Niederlage von Sebastian Sylvester gegen Grzegorz Proksa droht bei Sauerland jedoch ein wichtiger Leistungsträger wegzufallen, und Publikumsliebling Arthur Abraham befindet sich nach seinem Ausscheiden im Super Six im boxerischen Niemandsland. Hier die wichtigsten Ereignisse im Zeitraffer: 18. Januar: IBF-Weltmeister Sebastian Sylvester muss seine Titelverteidigung gegen den Franzosen Mehdi Bouadla auf Grund einer Viruserkrankung absagen. Ursprünglich sollte der Kampf zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden, dazu kommt es aber nicht mehr, da Sylvester gleich zu seiner Pflichtverteidigung gegen Daniel Geale antritt. 12. Februar: IBF-Weltmeister Steve Cunningham absolvierte bei der Boxgala in Mülheim eine Pflichtverteidigung gegen seinen Stallkollegen Enad Licina. Obwohl Cunningham nicht all seine boxerischen Qualitäten zur Schau stellt, reicht des dennoch für einen klaren Punktsieg. Arthur Arbrahams Aufbaukampf gegen den Kroaten Stjepan Bozic ist hingegen …

WEITERLESEN →