Top News

Braekhus feiert K.o. gegen St. John; Siege für Masternak und Skoglund im Vorprogramm

Die dreifache Weltergewichts-Weltmeisterin Cecilia Braekhus (22-0, 6 K.o.’s) legte bei ihrer Titelverteidigung auf der Nordic Fight Night in Frederikshavn gegen die 45-jährige Amerikanerin Mia St. John (47-13-2, 18 K.o.’s) eine eindrucksvolle Vorstellung hin. St. John war für die jüngere und deutlich schnellere Braekhus ein viel zu statisches Ziel und musste in den ersten zwei Runden viele harte Treffer zum Körper und Kopf einstecken. In der dritten Runde war St. John nach einer harten Rechten sichtbar angeschlagen, die ehemalige Halbmittelgewichts-Titelträgerin signalisierte aber, dass sie weitermachen wollte. Nach weiteren harten Treffern wurde St. John aber zu ihrem eigenen Schutz aus dem Kampf genommen. Cruisergewichts-Europameister Mateusz Masternak (30-0, 22 K.o.’s)hatte mit seinem Gegner Sean Corbin (15-4, 10 K.o.’s) ebenso wenig Schwierigkeiten, brauchte aber für seinen vorzeitigen Sieg deutlich länger. Erst in der achten Runde konnte der 25-jährige Pole seinen aus dem Halbschwergewicht aufgestiegenen Gegner erstmals zu Boden schlagen, das Ende kam dann in der neuten Runde nach 1:01 Minuten. Masternak konnte sich mit diesem Sieg den vakanten WBC-International-Silver-Titel …

WEITERLESEN →