Top News

Wird er der Klitschko-Nachfolger?: Steward trainiert mit Nachwuchshoffnung Tyson Fury

Emanuel Steward gilt als erfolgreichster Trainer im Schwergewicht. Seine Spezialität ist es, hochgewachsene Fighter, die an einem Scheideweg in ihrer Karriere angekommen sind, zu übernehmen und ihnen einen überaus effizienten Boxstil beizubringen. So geschehen bei Lennox Lewis und Wladimir Klitschko – beides Boxer, die die letzten zwei Jahrzehnte im Schwergewicht entscheidend mitgeprägt haben. Glaubt man Informationen von Scoop Malinowski, absolviert Steward in Detroit gerade ein Probetraining mit dem britischen Nachwuchsstar Tyson Fury (12-0, 9 K.o.s). Fury passt in jedem Fall in Stewards Beuteschema: er ist über 2 Meter groß, für seine Größe sehr schnell, hat aber noch taktische Defizite. Die momentane Zusammenarbeit ist zwar noch auf Probe, Malinowski schließt aber eine zukünftige Kooperation (für die Post-Klitschko-Ära?) nicht aus. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →