Top News

Mayweather vs. Alvarez: Referee und Punktrichter stehen fest

Beim Mega-Fight zwischen Floyd Mayweather Jr. und Saul “Canelo” Alvarez wurde mittlerweile die Namen der Offiziellen bekanntgegeben, deren Einfluss man bei einem Duell dieser Größenordnung nicht unterschätzen sollte. Geleitet wird der Kampf am 14. September im MGM Grand von Las Vegas von Referee Kenny Bayless. Bayless hat bereits drei Kämpfe von Mayweather geleitet, nämlich jenen 2010 gegen Shane Mosley, 2007 gegen Oscar De La Hoya und 1996 gegen Roberto Apodaca. Der 62-jährige Amerikaner gilt trotz seines Alters als einer der fittesten Referees, allerdings ist Bayless jemand, der im Vergleich zu anderen Kollegen eher früh dazwischengeht, um sich schützend vor einen Fighter zu stellen (Khan vs. Garcia, Pacquiao vs. Cotto). Als Punktrichter wurden die Amerikaner Dave Moretti und C.J. Ross und der Kanadier Craig Metcalfe nominiert. Moretti hat bereits sechs Kämpfe von Mayweather gepunktet, darunter jene gegen Zab Judah, Juan Manuel Marquez und Miguel Cotto. Ross gilt als um einiges umstrittener, da sie den Kampf zwischen Manny Pacquiao und Timothy Bradley zugunsten des Amerikaners gewertet hatte …

WEITERLESEN →