Top News

Boxwochenende 12. bis 14. April: Die restlichen Ergebnisse

Freitag, 12. April Cedric Agnew UD Yusaf Mack Der amerikanische Halbschwergewichtler Cedric Agnew konnte mit einem einstimmigen Punktsieg gegen den ehemaligen WM-Herausforderer Yusaf Mack den bislang größten Erfolg seiner Karriere feiern. Das Urteil lautete 120-108, 118-110 und 115-113. Agnew, der sich mit diesem Erfolg den USBA-Titel sichern konnte, dürfte in den Ranglisten damit einen weiteren Schritt nach vorne machen. Marcus Oliveira TKO11 Ryan Coyne Marcus Oliveira ist der neue Pflichtherausforderer von WBA-Champion Beibut Shumenov. Der 34-jährige Halbschwergewichtler setzte sich am Freitag in einem Eliminator gegen den bis dato ungeschlagenen Ryan Coyne durch. Oliveira startete verhalten und erhöhte erst ab der fünften, sechsten Runde das Tempo. In der neunten und zehnten Runde konnte Oliveira erstmals Schlagwirkung erzielen, in der elften Runde musste Coyne nach einer Vielzahl von Treffern erstmals runter. Zwar stand der “Irish Outlaw” wieder auf, nach einer weiteren Kombination Oliveiras musste Coyne wieder auf die Knee und wurde vom Referee aus dem Kampf genommen. Oscar Gonzalez UD Rico Ramos Der ehemalige Superbantamgewichts-Weltmeister Rico Ramos …

WEITERLESEN →