Top News

Sauerland-Boxstall und Sat.1 kurz vor Vertragsabschluss

Der Sauerland Boxstall soll zukünftig mit Sat.1 zusammenarbeiten, nachdem das boxkritische ARD-Aufsichtsgremium den exklusiven Vertrag nach 14 Jahren nicht verlängern wollte. Nun erlöst ein boxender Fernsehchef das Boxpublikum in Deutschland von den schlimmsten Befürchtungen: Das TV-Aus für Sauerland in Deutschland! Mit dem ProSiebenSat.1-Chef Thomas Ebeling sollen ab dem nächsten Jahr weiter live Boxduelle übertragen werden. Derzeit werden die Kämpfe von Felix Sturm und Kickboxerin Julia Irmen im Rahmen von “ran” übertragen. Da Ebeling ein Box-Liebhaber ist, scheint mit ihm der richtige Partner gefunden. Der Vertrag soll in den nächsten Tagen unterzeichnet werden. Noch sei man laut Sat.1 “in konstruktiven Gesprächen”. Wahrscheinlich sollen zehn Fights per annum übertragen werden, wobei der neue Fernsehpartner deutlich weniger für die Boxabende zahlen wird als zuletzt die ARD. Bei der ein Box-Abend zuletzt über eine Million Euro kostete. Wegen der sinkenden TV-Einnahmen wurden beim Sauerland-Stall bereits Verträge mit Mitarbeitern nicht weitergeführt oder gekündigt. Mit der Vertragsunterzeichnung würde Sat.1 zum Hauptboxsender Deutschlands avancieren. Bisher haben die „Sauerländer“ noch weitere Fernsehverträge mit …

WEITERLESEN →