Top News

Shannon Briggs: Comeback am 17. Dezember in Moskau

Der ehemalige Schwergewichts-Weltmeister Shannon “The Cannon” Briggs (51-6-1, 45 K.o.’s) wird am 17. Dezember in Moskau sein Comeback nach über zwei Jahren Pause bestreiten. Gegen wen der 40-jährige Amerikaner in den Ring steigen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Für Briggs ist es der erste Kampf seit seiner schweren Niederlage im Oktober 2010 gegen Vitali Klitschko, wo Briggs 12 Runden lang härteste Treffer einstecken musste und danach wegen zahlreicher Verletzungen (gebrochener Augenhöhlenknochen, gebrochene Nase und gerissener Bizepsmuskel) 12 Tage in einem Hamburger Krankenhaus verbringen musste. Hauptkampf der Boxgala am 17. Dezember ist die Cruisergewichts-WM zwischen WBA-Weltmeister Denis Lebedev und Santander Silgado. Ebenfalls im Cruisergewicht stattfinden wird der Kampf zwischen Grigory Drozd und Jean Marc Monrose. Im Mittelgewicht trifft der noch recht unerfahrene Dmitry Chudinov auf Ex-Weltmeister Alejandro Berrio. Im Schwergewicht boxt Monte Barrett gegen den Brasilianer Raphael Zumbano Love. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →