Top News

Masternak-Comeback am 1. Februar gegen Siproshvili

Der polnische Cruisergewichtler Mateusz Masternak (30-1, 22 K.o.’s) wird, nachdem er zuletzt seinen EM-Titel an den Russen Grigory Drozd abgeben musste, am 1. Februar wieder in den Ring zurückkehren. Als Gegner wurde der georgische Journeyman Sandro Siproshvili (27-17, 13 K.o.’s) verpflichtet, der bereits gegen bekannte Leute wie Herbie Hide, Ola Afolabi, Nuri Seferi, Karo Murat und Dustin Dirks gekämpft hat. Siproshvili gilt als recht widerstandsfähig und wurde in seiner Karriere erst vier Mal gestoppt. Für Masternak ist es gleichzeitig der erste Kampf unter Piotr Wilczewski, der den bisherigen Cheftrainer Andrzej Gmitruk abgelöst hat. Masternak befindet sich derzeit in der Sparringsphase, wo er u.a. mit dem französischen Halbschwergewichtler Nadjib Mohammedi zusammenarbeitet. Hauptkampf der Nordic Fight Night in Frederikshavn ist die Weltergewichts-WM zwischen der Dreifach-Weltmeisterin Cecilia Braekhus und der Französin Myriam Lamare. Darüber hinaus wird der schwedische Halbschwergewichtler Erik Skoglund seinen EU-Titel gegen den Spanier Adasat Rodriguez verteidigen. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →