Top News

Boxwochenende 8. bis 10. Juni: Die restlichen Ergebnisse

Freitag, 8. Juni Eleider Alvarez UD Shawn Hawk Der ungeschlagene in Kanada lebende Kolumbianer Eleider Alvarez konnte sich auf derselben Veranstaltung, wo auch David Lemieux im Rahmenprogramm boxte, gegen den Amerikaner Shawn Hawk den WBO-NABO-Titel im Halbschwergewicht sichern. Das Urteil lautete 119-108, 119-108 und 118-109. Samstag, 9. Juni Randall Bailey KO11 Mike Jones Randall “The Knockout King” Bailey machte seinem Namen im Vorprogramm von Pacquiao vs. Bradley seinem Namen alle Ehre und konnte sich mit einem spektakulären Uppercut in der elften Runde gegen den ungeschlagenen Hoffnungsträger Mike Jones nach dem WBO-Titel im Halbweltergewicht nun auch den IBF-Gürtel im Weltergewicht sichern. Bailey startete relativ gut in den Kampf, ohne aber viel zu machen. Jones agierte – um Baileys K.o.-Power wissend – noch sehr zurückhaltend, kam aber ab der dritten Runde immer besser in den Kampf. Jones machte aber gerade nur genug, um die Runden zu gewinnen, der 37-jährige Bailey wollte sich nicht verausgaben und wartete auf den alles entscheidenden Schlag, der aber nicht zu kommen schien. …

WEITERLESEN →