Top News

Prizefighter Heavyweights am 14. November: Hearn holt Toney nach London

Die alternde Boxlegende James “Lights Out” Toney (75-8-3, 45 K.o.’s) wird beim Prizefighter-Schwergewichts-Turnier am 14. November in London an den Start gehen. Der 45-Jährige ist einer von vier Amerikanern, die auf ein Team von vier Briten treffen. Neben Toney steigen auch Sherman “Tank” Williams (35-13-2, 19 K.o.’s), Larry Olubamiwo (10-3, 9 K.o.’s) und Sam Sexton (18-3, 7 K.o.’s) in den Ring. Die restlichen Teilnehmer werden noch bekanntgeben. Im Rahmenprogramm wird Olympiasieger Anthony Joshua (1-0, 1 K.o.) seinen dritten Profikampf absolvieren, falls er am 26. Oktober gegen den Journeyman Paul Butlin (14-19, 3 K.o.’s) keine Probleme hat. “Nachdem heute Morgen die Nachricht rausgekommen ist, dass James Toney dabei ist, hat es bereits einige Reaktionen gegeben”, sagte Hearn. “Prizefighter im Schwergewicht ist immer die spannendste Version des Turniers, und wir freuen uns darauf, die letzten vier Teilnehmer auszusuchen. Es ist auch großartig, dass Anthony zurück in der Hauptstadt ist und seine Reise durch die Gewichtsklasse weitergeht. Wir erwarten uns, dass der Event am 14. November rasch ausverkauft …

WEITERLESEN →