Top News

Adonis Stevenson besiegt Sakio Bika nach Punkten

Der KO-Garant Adonis “Superman” Stevenson 26(21)-1(1)-0 feierte Samstag Abend, gegen den 35 Jahre alten Sakio “The Scorpion” Bika 32(21)-7 -3, seinen 26sten Sieg im 27sten professionellen Box-Kampf. Das Duell der beiden Halbschwergewichte fand im Pepsi Coliseum/Quebec City/Kanada statt. Einen, von den meisten Fans erhofften KO Sieg, konnte der 37 jährige Kanadier mit Haitischen Wurzeln allerdings nicht erreichen. Das Punkt-Urteil lautete: 111:115 / 110:116 / 110:115. Der in Kamerun geborene, australische Normalausleger Bika verbucht mit dieser Niederlage den 7ten verlorenen Kampf in seine Bilanz, konnte bislang allerdings noch nie in seinen 42 Kämpfen vorzeitig gestoppt werden. “Superman” Stevenson brachte im Verlauf des Kampfes 36 % seiner 635 geschlagenen Hände ins Ziel, traf den ehemaligen WBC Weltmeister im Supermittelgewicht Bika folglich 229 mal und schlug Durchschnittlich 52,91 mal pro Runde. “The Scorpion” Bika konnte bei 390 Schlägen 113 Hände ins Ziel was einer Trefferquote von 28,97 % entspricht und einen Runden Durchschnittswert von 32,5 Schlägen ergibt. Workrate-technisch war der WBC-Weltmeister Stevenson, der 1998 im Alter von 21 …

WEITERLESEN →