Top News

Pulev jetzt gegen Rydell Booker?

Pulev jetzt gegen Rydell Booker? Dass eine gute Nachricht auch eine schlechte sein kann, zeigt sich beim aktuellen Matchup von Kubrat Pulev. Für die auf den 9. November in Fresno angesetzte Begegnung mit Pulev heißt es: Mark De Mori ist raus. Den meisten Boxfans dürfte De Mori allenfalls aus seinem Kampf gegen David Haye bekannt sein, den Haye schon in Runde 1 gewann. Danach konnte sich der australische Boxer sieben Mal in Folge gegen schwache und schlecht gerankte Gegner durchsetzen. Verständlich, dass Pulev mit einem stay-busy Fight nicht seine Position als Pflichtherausforderer für den Sieger aus Andy Ruiz jr vs Anthony Joshua aufs Spiel setzen möchte, aber nicht einmal für die Hardcorefans der bulgarischen ‚Cobra‘ dürfte dieser Fight von Interesse gewesen sein. Stattdessen soll nun der 38 Jahre alte US-Amerikaner Rydell Booker mit Pulev den Ring teilen. Leider, könnte man fast sagen, denn auch Underdog Booker ist nicht wirklich eine gute Wahl. Rydell Booker startete seine Profikarriere 2001 und konnte seine ersten 22 Fights gewinnen, …

WEITERLESEN →