Top News

Ryan Garcia sagt Kampf gegen Javier Fortuna ab

Ryan Garcia sagt Kampf gegen Javier Fortuna ab Erst vor knapp zwei Wochen hatte Golden Boy Promotions den Fight angekündigt‚ vor wenigen Stunden hat ‚King Ryan‘ in mehreren sozialen Netzwerken bekanntgegeben, dass er nicht zum Kampf mit dem 31 Jahre alten Rechtsausleger Javier Fortuna antreten wird. „Ich weiß, dass diese Nachricht für einige meiner Fans enttäuschend sein mag, aber ich gebe heute bekannt, dass ich mich aus dem Kampf am 9. Juli zurückziehe. Jetzt ist wichtig, dass ich mich um meine Gesundheit und mein Wohlergehen kümmere. Ich habe beschlossen, mir eine Auszeit zu nehmen, um mich darauf zu konzentrieren, eine stärkere Version von mir selbst zu werden. Ich hoffe, dass ich bald wieder zurück bin und freue mich darauf, wieder in den Ring zu steigen, wenn ich so gesund wie möglich bin. Ich möchte Gott, meiner Familie, meinen Ärzten und meinen Unterstützern danken.“ Was konkret hinter Garcias Wunsch nach einer Auszeit steckt, kann man nur vermuten. Ist der 22-jährige psychisch zu labil und dem Druck …

WEITERLESEN →