Top News

Nach seinem Sieg gegen Botha: Bekommt Holyfield einen weiteren Titelfight?

Evander Holyfield hat bei seinem Sieg über Francois Botha am Samstag in Las Vegas gezeigt, dass er noch nicht zum alten Eisen gehört. Der vierfache ehemalige Weltmeister hofft, trotz seiner mittlerweile 47 Jahre, auf eine weitere Titelchance, die in Anbetracht seiner jüngsten Leistungen im Ring immer wahrscheinlicher wird. Der TKO-Sieg gegen den “White Buffalo” war aber ein hartes Stück Arbeit: die ersten fünf Runden wurden über weite Strecken vom Südafrikaner bestimmt, der Holyfield sowohl aus der Distanz, als auch im Infight nicht zur Geltung kommen ließ. Doch mit fortlaufender Kampfdauer schien Botha etwas die Kondition auszugehen und Holyfield fing an, harte Treffer zu landen. In der sechsten Runde zeigten seine Schläge das erste Mal richtige Wirkung, und der Kampf begann sich zu drehen. Eine krachende Rechte in der Achten schickte Botha zu Boden, dieser kam zwar noch einmal auf die Beine, eine Schlagserie an den Seilen veranlasste aber Referee Russell Mora dazwischen zu gehen und den Kampf zu beenden. Im Interview mit Al Bernstein analysierte …

WEITERLESEN →