Gastkommentare

Alle guten Dinge sind drei? – Wladimir Klitschko vs. Samuel Peter II

Am 11.September 2010 bekommt Samuel „The Nigerian Nightmare“ Peter sein langersehntes Rematch gegen Wladimir „Dr. Steelhammer“ Klitschko, den derzeitigen Schwergewichtsweltmeister der Verbände IBF und WBO. Etwa fünf Jahre ist es her, als der damals als Favorit angetretene 29-Jährige in Atlantic City/USA gegen den jüngeren der Klitschko-Brüder unterlag, nachdem er diesen dreimal am Boden hatte und letztlich knapp nach Punkten den Kürzeren zog. Im dritten Anlauf versucht Peter, dem im Oktober 2008 Wladimirs Bruder Vitali den WBC-Weltmeistertitel entrissen hatte, endlich zum Klitschko-Alptraum zu werden. Doch ein Triumph des schlagstarken Nigerianers, der in 23 seiner 33 Kämpfe als K.O.-Sieger den Ring verließ, käme diesmal einer faustdicken Sensation gleich. Denn der Kampf steht – im Vergleich zu 2005 – unter umgekehrten Vorzeichen. Damals lastete auf dem 34-jährigen Ukrainer enormer Druck, schließlich hätte eine weitere Pleite (2003 verlor Klitschko gegen Corrie Sanders, 2004 gegen Lamon Brewster) wohl das Karriereende des promovierten Sportwissenschaftlers bedeutet. Dagegen galt Peter als der kommende Mann in der Königsklasse, der – zum damaligen Zeitpunkt noch …

WEITERLESEN →