Top News

Takashi Uchiyama entledigt sich problemlos Herausforderer Roy Mukhlis

Es war eine einseitige Angelegenheit am Montag in Japan zwischen Titelträger Takashi Uchiyama und Herausforderer Roy Mukhlis. Uchiyama dominierte den Kampf ohne jegliche Probleme und stoppte seinen überforderten Gegner nach fünf Runden. Der Indonesier Mukhlis galt schon vor dem Kampf als eher schwacher Gegner für Uchiyama und als klarer Außenseiter und dementsprechend waren die Rollen auch schon früh verteilt. Uchiyama war der Offensivere der Beiden und übte langsamen aber steten Druck aus. Mukhlis hielt seine Fäuste sehr hoch, vernachlässigte dadurch aber auch seinen Körper durch seine Ellenbogen abzudecken. Der Weltmeister nutzte dies von Anfang an zu seinem Vorteil, und ließ seinem guten Jab, mit dem allein er den Indonesier schon kontrollierte, immer wieder starke rechte Geraden zum nicht gedeckten Körper folgen. Generell legte die exzellente Körperarbeit von Uchiyama das Fundament für den frühen Sieg, und etwa ab der dritten Runde, als Mukhlis sich langsam auf Uchiyamas Fokus auf die Körperarbeit einzustellen schien, streute dieser auch vermehrt rechte Geraden zum Kopf ein. Mukhlis selber hatte kaum …

WEITERLESEN →