Top News

Ronny Rios schlägt Rico Ramos nach Punkten

Ohne zu überzeugen sicherte sich der ungeschlagene Federgewichtler Ronny Rios am Freitagabend den vakanten NABF Federgewichtstitel. Der 22-jährige US-Amerikaner gewann nach Punkten einstimmig über Ex-Superbantamgewichtsweltmeister Rico Ramos. Die Zuschauer im kalifornischen Indio sahen einen Ronny Rios, der immer wieder zwischen starken und schwachen Runden wechselte und insgesamt nicht reif für einen WM-Kampf schien, auf den er jedoch zuzusteuern scheint. Ronny Rios ergriff früh die Initiative und etablierte seinen Jab. Zudem ging er nach vorne, während Ramos versuchte auf Distanz zu bleiben und dabei den gesamten Ring nutzte, was zu einer recht engen ersten Runde mit leichten Vorteilen für Rios führte. Es gab jedoch noch nicht all zu viel Action und auch in der zweiten Runde schienen beide noch ordentlichen Respekt vorm Anderen zu haben. Keinem der beiden gelangen bisher all zu viele klare Treffer. Erst in der dritten Runde legte Rios, der als Langsamstarter bekannt ist, einen Gang zu. Er feuerte nun deutlich mehr Schläge ab und schaffte es zudem in die Halbdistanz, wo er …

WEITERLESEN →