Top News

Team Golovkin: “Felix Sturm bleibt nur noch bis zum Jahresende Superchampion”

WBA-Weltmeister Gennady Golovkin und sein Manager Oleg Hermann haben sich über Felix Sturms jüngste Aussagen sehr gewundert, wonach Ronald Hearns der beste verfügbare Gegner für dessen Kampf am 19. Februar war. Golovkin, der seit August 2010 regulärer Weltmeister der WBA ist, bemüht sich schon seit geraumer Zeit um einen verbandsinternen Vereinigungskampf, bislang allerdings ohne Erfolg. Boxen.de hat bei Team Golovkin mal genauer nachgefragt und mit dem kasachischen Boxer über seine Zukunftspläne gesprochen. Boxen.de: “Felix Sturm hat sich in einem Interview mit dem Hamburger Abendblatt beschwert, dass von den richtig guten Leuten niemand gegen ihn boxen will und er sich daher Hearns entschieden hat. Können Sie das nachvollziehen?” Oleg Hermann: “Wissen Sie, Felix Sturm steht kurz vor seinem nächsten Kampf, er muss ja irgendwie die Porsche Arena füllen und versuchen, so viele Zuschauer wie möglich bei Sat.1 an die Fernseher zu locken. Er versucht, mit solchen Sprüchen sich als Ausnahmeboxer zu präsentieren und sich sogar über die Weltmeister im Mittelgewicht zu stellen. Mich erstaunt sehr, dass …

WEITERLESEN →