Top News

Kessler neuer WBC-Weltmeister: Knapper Punktsieg gegen Froch in einem mitreißenden Kampf

Der Däne Mikkel Kessler ist neuer Weltmeister der WBC im Supermittelgewicht. In der zweiten Runde des Super Six Turniers konnte er sich knapp gegen den Briten Carl Froch nach Punkten durchsetzen. Die Zuschauer in dem bis zum letzten Platz gefüllten Messecenter Herning in Kesslers Heimat Dänemark bekamen den wahrscheinlich besten Kampf des bisherigen Turniers zu sehen und konnten am Ende ihren Helden feiern. Die Anfangsrunden starteten etwas verhalten, Kessler versuchte über seine Führungshand den Kampf zu bestimmen, Froch versuchte den Dänen im Rückwärtsgang auszukontern. Auf Grund der größeren Aktivität dürften viele jener Runden an Kessler gegangen sein, was sich am Ende als kampfentscheidend herausstellen sollte. In der fünften Runde ging ein Raunen durchs Publikum als Kessler nach einer Kombination das Gleichgewicht verlor und zu Boden ging, die Zeitlupe gab aber der Entscheidung des Referees Recht, der die Aktion als Stolperer wertete. In der achten Runde zeigte eine Rechte Kesslers erstmals richtige Schlagwirkung, Froch zeigte immense Nehmerfähigkeiten und forderte Kessler zum offenen Schlagabtausch heraus. In der …

WEITERLESEN →