Top News

Pianeta stoppt Teuber in Runde 2; Kühne gewinnt auch Rückkampf gegen Dömsödi vorzeitig

Francesco Pianeta (29-1-1, 16 K.o.’s) feierte auf der SES Fight Night in Frankfurt/Oder in seinem ersten Kampf nach der WM-Niederlage gegen Wladimir Klitschko einen vorzeitigen Sieg gegen den Dresdner Robert Teuber (8-1, 7 K.o.’s). Der Abbruch kam bereits in der zweiten Runde. Teuber war bis dato zwar ungeschlagen, hatte bislang aber erst gegen einen Gegner mit positivem Kampfrekord geboxt, weswegen Pianeta seine Erfahrung gleich von Beginn an ausspielte. Bereits in der ersten Runde hatte der 29-Jährige keinerlei Probleme, seinen Gegner mit seinen variablen Schlägen zu treffen, Teuber steckte die Treffer aber noch weg. In der zweiten Runde flog der Kopf Teubers nach vielen weiteren Treffern immer wieder hin und her, bis schließlich aus seiner Ecke das Handtuch geflogen kam. Der gebürtige Italiener Pianeta konnte sich mit diesem Erfolg die Internationale Deutsche Meisterschaft sichern und will sich nun langsam wieder in den Ranglisten nach oben arbeiten. “Ich wollte vorzeitig gewinnen, das habe ich auch geschafft”, sagte Pianeta im Interview mit ran.de. “Jetzt kann es weitergehen. Mein …

WEITERLESEN →