Top News

Boxen begeistert die Massen- Erfolg für SAT.1 und Sauerland!

Arthur Abraham und Vincent Feigenbutz haben mit ihren K.o.-Siegen am Samstag selbst das Traum-Wetter in „Ferien-Deutschland“ geschlagen! 3,61 Mio. Zuschauer (Marktanteil: 20,3 %) im Schnitt verfolgten die Sendung „ran Boxen“ am Samstag – diese Quote bescherte SAT.1 den Tagessieg in Deutschland. Keine andere TV-Sendung konnte am Samstag mehr Zuschauer vor die Bildschirme locken. Der K.o.-Sieg von Super-Mittelgewichts-Weltmeister Arthur Abraham im „Final Showdown“ gegen Robert Stieglitz zog die Massen in ihren Bann. Die vierte Auflage des Duells gegen Herausforderer Robert Stieglitz erzielte sehr gute 16,2 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. In der SAT.1-Relevanz-Zielgruppe (14-59 J.) punktete die Live-Übertragung von „ran Boxen“ mit starken 17,2 Prozent. Aber auch der Interims WM-Kampf zwischen Vincent Feigenbutz und Mauricio Reynoso interessierte im Anschluss noch 2,10 Millionen Menschen, wodurch er ebenfalls starke 16,2 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum generierte (12,3 Prozent bei den 14 bis 49 jährigen Zuschauern). „Wir sind mit der Zuschauerresonanz sehr zufrieden. Das ist ein starkes Ergebnis für uns, Sauerland und unsere Partnerschaft. Es zeigt …

WEITERLESEN →