Bild: Jack Cullen / Twitter
Top News

Jack Cullen schlägt Avni Yildirim

Jack Cullen schlägt Avni Yildirim Zwar hatte Avni Yildirim vor diesem Kampf versprochen, der Welt am heutigen Abend den ‘New Avni’ zu zeigen, doch ‚Mr. Robot‘ erlitt im Matchroom Fight Camp seine dritte Niederlage in Folge. Der Brite Jack Cullen gewann den Kampf um den vakanten IBF International-Titel im Supermittelgewicht mit 98-92, 100-90 und 97-73 einstimmig. Die von Yildirim erhoffte Begegnung mit Jaime Munguia bleibt damit ein Wunschtraum. Und vorerst auch die Hoffnung auf einen weiteren Titelkampf. Dass der türkische Boxer eine Weltmeisterschaft gewinnen kann, ist allerdings unwahrscheinlich. Eher ist zu vermuten, dass sich Yildirim nach dem heutigen Ergebnis nach Abel Sanchez und Joel Diaz von seinem aktuellen Trainer Pedro Diaz trennt. Irgendjemand muss ja schuld sein, wenn’s im Ring nicht so läuft. Zumindest kann man Yildirim nicht vorwerfen, er hätte es nicht versucht. Aber beherztes „nach vorne gehen“ alleine reicht nicht aus, vor allem dann, wenn man keine Deckung hat und der Gegner auch im Rückwärtsgang mit seinem Jab punkten kann. Mit gutem Willen hätte …

WEITERLESEN →