Top News

Pflichtverteidigung am 1. März gegen Crawford: WBO-Champion Burns vor schwieriger Aufgabe

WBO-Leichtgewichts-Champion Ricky Burns (36-2-1, 11 K.o.’s) wird seinen Titel am 1. März gegen seinen Pflichtherausforderer Terence Crawford (22-0, 16 K.o.’s) verteidigen. Der Fight findet in der schottischen Stadt Glasgow statt. “Ich hoffe, dass Burns bereit ist, durch die Hölle zu gehen”, sagte der Amerikaner Crawford. “Ich werde mit meinem ganzen Herz kämpfen. Ich habe die Zielstrebigkeit und die Fähigkeiten, um den WM-Titel zu gewinnen und ihn nach Hause mitzubringen.” Für Burns ist es der erste Kampf seit seinem umstrittenen Sieg im September 2013 gegen den Mexikaner Raymundo Beltran, wo er durch einen gebrochenen Kiefer sichtbar gehandicapt war. “Ich muss etwas beweisen. Ich hatte zuletzt zwei schlechte Leistungen”, sagte Burns. “Wir haben einige Veränderungen und Adjustierungen vorgenommen. Wir werden einige Sachen anders machen, und ihr werdet am 1. März hoffentlich einen neuen Ricky Burns sehen. Nachdem die Verletzung gegen Beltran passiert war, habe ich auf den Überlebensmodus geschaltet. Jeder hat gesehen, dass etwas nicht gestimmt hat, auch wenn sie nicht genau gewusst haben, was es ist.” …

WEITERLESEN →