Top News

Björnsson vs Ward nach Dubai verlegt

Björnsson vs Ward nach Dubai verlegt Zwar laufen die Impfungen gegen das Coronavirus seit gut einer Woche auch in Island, aber trotzdem gibt es Einschränkungen. Aus diesem Grund ist das Ringdebüt von Strongman-Legende Hafthor Björnsson von Islands Hauptstadt Reykjavík in den Nahen Osten verlegt worden. Der Kampf gegen Steven ‚The Quiet Man‘ Ward wird nun am 15. Januar in Dubai stattfinden. Der 30-jährige Ward hat eine Bilanz von 13-1-0 und ist ehemaliger WBO-Europameister im Halbschwergewicht. Für den Kampf gegen „Fleischklops“ Björnsson hat sich Ward ein paar Kilogramm mehr auf die Rippen gepackt und wird wohl als Cruisergewichtler in den Ring steigen. Bei Hafthor Björnsson ist das Gegenteil der Fall: zuletzt soll Björnsson ungefähr 156 kg auf die Waage gebracht haben. Damit hat der Isländer rund 50 Kilogramm Gewicht verloren. Ob man der Begegnung mit Ward irgendeinen sportlichen Wert beimessen kann, muss wohl jeder Boxfan für sich alleine entscheiden. Allerdings ist es ja auch nur ein „Testlauf“ für einen weiteren Boxkampf, den der Gregor ‚The Mountain’ …

WEITERLESEN →