Top News

Britische Schwergewichtshoffnung Joshua am 1. Februar gegen Darch

Der Kampf zwischen der britischen Schwergewichtshoffnung Anthony Joshua (3-0, 3 K.o.’s) und dem Waliser Dorian Darch (7-2, 1 K.o.’s) wird am 1. Februar in Cardiff nachgeholt. Ursprünglich hätten die beiden Boxer bereits im Dezember aufeinandertreffen sollen, der Olympiasieger von 2012 Joshua musste jedoch wegen einer Schulterverletzung absagen. Hauptkampf des Abends ist die Begegnung zwischen Lee Selby (17-1, 6 K.o.’s) und Rendall Munroe (27-3-1, 11 K.o.’s) um den vakanten EM-Titel im Federgewicht. In diesem Duell wird auch die Britische Meisterschaft auf dem Spiel stehen, die von Selby gehalten wird. Der ehemalige Halbweltergewichts-Titelträger Gavin Rees (37-3-1, 18 K.o.’s) wird nach zwei Niederlagen in Folge (gegen Adrien Broner und Anthony Crolla) gegen den ehemaligen Britischen Champion im Superfedergewicht Gary Buckland (27-3, 9 K.o.’s) antreten. Der Kampf findet im Leichtgewicht statt. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →