Top News

Feigenbutz beim Duell gegen De Carolis durch Erkältung geschwächt?

Zuhause ist es am schönsten! Vincent Feigenbutz steht in weniger als einem Monat vor der „Stunde der Wahrheit“. Am 9. Januar kommt es in Offenburg zum zweiten Aufeinandertreffen mit Giovanni De Carolis. Den 11 Jahre älteren Italiener konnte der Karlsruher Youngster Mitte Oktober nur knapp nach Punkten schlagen- zumindest offiziell. Um zu Beginn des neuen Jahres perfekt vorbereitet in Kampf Nummer zwei zu gehen, hat Feigenbutz sein Trainingslager diesmal direkt vor der „eigenen Haustür“ aufgeschlagen. „Wir waren jeweils vor den letzten beiden Fights mit Vincent in die slowenischen Berge gefahren“, erzählt Feigenbutz-Manager Rainer Gottwald. „Beim letzten Mal hatten wir dort allerdings mit starken Wetterumschwüngen zu kämpfen, was schließlich dazu führte, dass sich Vincent schwer erkältete.“ Beim aktuell feuchten Klima will Gottwald auf jeden Fall sicherstellen, dass sich sein Boxer nicht wieder etwas „einfängt“: „Daher wurde mit Kalle Sauerland und Freddy Ness beschlossen, dass Vincent dieses Mal das komplette Trainingscamp daheim absolvieren wird. Kurze Wege und eine perfekte Rundumversorgung haben dafür den Ausschlag gegeben. Dazu fühlt …

WEITERLESEN →