Top News

Alexander Petkovic vs Raymond Ochieng – WBA Continental Titel geht nach München

In einem actionreichen Gefecht wurde Alexander Petkovic WBA Continental Titelträger. Sein Gegner Raymond Ochieng machte es dem Münchener allerdings nicht gerade leicht. Der in den USA lebende Kenianer hatte im Sommer 2014 gegen David Rodriguez (36(34)-2(2)-0) durch ein TKO 1 unter Beweis gestellt, dass er auch gegen gute Gegner siegen kann. Er bezwang in einem Vorbereitungskampf erst am 18. Januar in Nairobi seinen Landsmann James Omollo durch TKO 4. Ochieng war auf keinen Fall nur nach München gereist um sich eine leicht verdiente Börse abzuholen. Schließlich ging es in diesem Kampf um den WBA-Continental Titel. Darüber hinaus womöglich um die Chance, den regulären WBA-Weltmeister Ruslan Chagaev herausfordern zu können. Es ist bekannt, dass beide Boxer nicht in der ersten Reihe, den Top 10 des Schwergewichts zuhause sind. Dennoch verfügen Beide in etwa über das gleiche Leistungsniveau und sind in der Lage für unterhaltsame Kämpfe zu sorgen. Zumindest wenn man von ihrer Platzierung im BoxRec-Ranking ausgeht, liegen sie nicht weit von einander entfernt. Sie zählen knapp …

WEITERLESEN →