Top News

Rances Barthelemy besiegt Arash Usmanee glücklich nach Punkten

In einem sehr unterhaltsamen Kampf zweier zuvor ungeschlagener Superfedergewichtler setzte sich am Freitagabend in Miami der Kubaner Rances Barthelemy etwas schmeichelhaft gegen Arash Usmanee durch. Nachdem Barthelemy stark angefangen hatte und boxerisch klar überlegen wirkte, fand Usmanee mit einem körperlichen Stil in den mittleren Runden zunehmend besser in den Kampf und schien am Ende knapp vorne zu liegen. Die Punktrichter sahen jedoch einstimmig Barthelemy vorne. Arash Usmanee startete aggressiv und sprang förmlich mit dem ersten Ringgong nach vorne in den Gegner rein. Der deutlich größere Barthelemy versuchte die Distanz ein wenig zu wahren, fand sich jedoch bald schon im Vorwärtsgang wieder, während beide Boxer versuchten den Jab zu etablieren, aber auch schon reichlich Schlaghände abfeuerten. Barthelemy hatte mit seinen schnelleren Händen und der besseren Technik in Runde Eins die Vorteile bald schon auf seiner Seite und traf Usmanee vor allem immer wieder mit seinem guten Jab. Auch in der zweiten Runde machte der Kubaner weiterhin einen guten Eindruck. Besonders mit der linken Hand schien er …

WEITERLESEN →