Top News

Stieglitz vs. Gevor am 9. April: Das Vorprogramm steht

Das Programm für den SES-Boxabend in der Magdeburger Bördelandhalle ist mittlerweile komplett: neben den WM-Kämpfen Robert Stieglitz vs. Khoren Gevor und Ramona Kühne vs. Michelle Larissa Bonassoli wird auch der Amateurweltmeister von 2009, Jack Culcay (7-0, 4 K.o.’s), sein Debüt für SES bestreiten. Bei seinem ersten Auftritt in Magdeburg im Januar 2010 stand Culcay nur eine Runde im Ring. Der erfahrene Mikheil Khutsishvili aus Georgien (15-13-3, 5 K.o.’s) wird vermutlich länger durchhalten. “Ich bin in sehr guter Form”, sagte der 25-Jährige Culcay. “Ich habe seit meinem letzten Kampf fast durchgehend trainiert. Ich bin heiß darauf, wieder zu boxen.” Für Halbschwergewichtler Haxhi Krasniqi (34-2, 11 K.o.’s) wird es am Samstag der erste Auftritt in Magdeburg sein. Der von SES-Coach Dirk Dzemski betreute Münchner trifft auf den Ghanaer Ben Nsafoah (9-3-2, 4 K.o.’s). Krasniqi gilt als eines der größten Talente im SES-Stall und soll möglichst bald um internationale Titel boxen. Einen Kampf mit hoher K.o.-Wahrscheinlichkeit gibt es zwischen dem Mittelgewichtler Mike Keta (9-1, 8 K.o.’s) und Markus …

WEITERLESEN →