Top News

Universum Fight Night am 28. Januar: Brähmer, Arslan, Chagaev, Boytsov, Chakhkiev und Menzer gehen an den Start

Volles Programm bei der Universum Fight Night am 28. Januar: bei der Boxgala im Ballsaal des Hamburger Grand Elysee Hotels schickt der deutsche Promoter beinahe alle seine unter Vertrag stehenden Boxer in den Ring, darunter auch Ex-Weltmeister Jürgen Brähmer (36-2, 29 K.o.’s), der zum ersten Mal seit 18 Monaten wieder boxen wird. Ebenfalls in den Ring steigen wird Ex-Cruisergewichts-Weltmeister Firat Arslan (31-5-1, 20 K.o.’s), der nach zwei Aufbaukämpfen 2011 im neuen Jahr wieder einen Angriff auf die WM-Krone starten will. “Ich hatte tolle Jahre bei Universum und freue mich als Hauptkämpfer nach Hamburg zurückzukehren und mich für einen WM-Kampf zu empfehlen”, so Arslan. Schwergewichts-Hoffnung Denis Boytsov (29-0, 24 K.o.’s) verspürt seit dem bestandenen Härtetest gegen Matthew Greer in November keine Schmerzen in der rechten Schlaghand mehr und geht am 28. Januar ebenfalls an den Start. “2011 war ein wirklich hartes Jahr für mich. Im März musste ich erneut an der Hand operiert werden, weil ich wieder starke Schmerzen hatte. Das waren wieder sehr harte Monate …

WEITERLESEN →