Top News

Sauerland und Wegner loben deutsches Boxen

Großes Programm bei der Boxgala am Samstag in Ludwigshafen (live auf SPORT1). Vincent Feigenbutz will sich mit einem Sieg über den „DHL-Mann“ Yusuf Kanguel für einen Titelkampf empfehlen. Für Avni Yildrim geht es im Kampf gegen Lolenga Mock um eine WM-Chance. Insgesamt stehen in der Friedrich-Ebert-Halle satte elf Kämpfe auf dem Programm. „Hall of Fame”-Promoter Wilfried Sauerland und Ulli Wegner lobten die starkbesetzte Fightcard und das Profiboxen in Deutschland. „Wenn ich sehe, was allein am Samstag in den Ring steigt, muss man keine Bange um das deutsche Boxen oder das Profiboxen in Deutschland haben. Wir haben soviel Potential wie schon lange nicht mehr”, sagte der Kult-Coach auf der Pressekonferenz im Best Western Leoso Hotel in Ludwigshafen. Wilfried Sauerland an der Seite seines Trainers: „Wir haben wirklich starke Duelle. Insbesondere in den Kämpfen von Feigenbutz und Yildirim steckt viel Brisanz.” Diese Einschätzung kann eigentlich kaum ein Boxfan teilen. Denn wer sich die Fightcard anschaut, muss leider feststellen, dass Feigenbutz gegen einen Halbprofi und Aufbaugegner antritt; Yildirim …

WEITERLESEN →