Top News

Boxwochenende 5. bis 7. April: Die restlichen Ergebnisse

Freitag, 5. April Rustam Nugaev TKO8 Jonathan Maicelo Der russische Leichtgewichtler Rustam Nugaev konnte bei ESPN Friday Night Fights für eine kleine Überraschung sorgen, indem er dem ungeschlagenen Peruaner Jonathan Maicelo dessen erste Profiniederlage zufügen konnte. Maicelo startete aggressiv, wurde aber immer wieder von dem clevereren Nugaev abgekontert. Ab Mitte des Kampfes ließ der Peruaner stark nach, weswegen Nugaev seinen Gegner vor sich hertreiben konnte. Das Ende kam in der achten Runde nach einem tollen Konter, nach dem Maicelo schwer zu Boden musste. Der Peruaner wollte zwar wieder aufstehen, wurde aber vom Ringrichter daran gehindert und aus dem Kampf genommen. Samstag, 6. April Leonard Bundu TKO11 Rafal Jackiewicz Weltergewichts-Europameister Leonard Bundu konnte auf einer Veranstaltung in Rom den ehemaligen Europameister Rafal Jackiewicz vorzeitig bezwingen. Der Kampf zwischen dem Italiener und dem Polen war eng, in der elften Runde erwischte Bundu seinen Gegner aber mit einem perfekten Leberhaken, der das Ende bedeutete. Für Jackiewicz war es erst die zweite vorzeitige Niederlage seiner Karriere. Mark de Mori …

WEITERLESEN →