Top News

Fernando Montiel erzielt spektakulären KO in drei Runden über Rafael Concepcion

Bantamgewichtsweltmeister Fernando Montiel scheint in der Form seines Lebens zu sein. Der 31-jährige Mexikaner dominierte und demontierte zweieinhalb Monate nach seinem großartigen Sieg gegen Hozumi Hasegawa am Samstagabend den Panamesen Rafael Concepcion und schlug ihn in der dritten Runde sehenswert KO. Nach einer guten ersten Runde, in der Montiel vor allem mit seinem starken linken Haken Erfolg hatte, brauchte „Cochulito“ gerade mal fünf Sekunden in der zweiten Runde um mit eben diesem linken Haken und dem ersten Schlag der Runde Concepcion das erste Mal niederzuschlagen. „El Torito“ war schnell wieder auf den Beinen, aber noch sichtbar angeschlagen. Um den Kopf wieder klar zu bekommen suchte Concepcion die Flucht und bewegte sich viel durch den Ring, aber der erfahrene Montiel schnitt ihm schnell den Ring ab und vertraute nun vornehmlich auf den linken Aufwärtshaken, der jedoch zu oft ins Leere ging. Es sollte erneut der linke Haken sein, der für Concepcions nächsten Bodenbesuch sorgte, als Concepcion plötzlich selber vorwärts ging und Montiel ihn clever abkonterte. Erneut …

WEITERLESEN →