Top News

Mayweather erteilt Mosley Lehrstunde: Martinez oder Pacquiao als nächster Gegner?

Floyd Mayweather hat in der Nacht auf heute ein starkes Argument vorgebracht, warum er wieder als der beste Boxer pound-for-pound gelten sollte. Vor ausverkauftem Haus im MGM Grand in Las Vegas erteilte er WBA Weltmeister Shane Mosley eine Box-Lehrstunde. Zwar war Mayweather der klare Favorit, dass es am Ende so deutlich werden würde, damit hatten nur die Wenigsten gerechnet. Dabei sah es anfangs so aus, als ob Mosley der erste Boxer seit langem sein würde, der Mayweather vor ernsthafte Probleme stellt. Nach einer ausgeglichenen Aufwärmrunde, traf Mosley Mayweather in der Zweiten mit einer harten Rechten voll am Kinn. Mayweather, der normalerweise nur ganz selten klar getroffen wird, war der Volltreffer sichtlich peinlich, und er versuchte, zur alten Linie zurückzufinden. Ein weiterer harter Treffer Mosleys schüttelte ihn aber sichtbar durch, es schien so, als habe Mosley eine realistische Chance auf die Sensation. Doch ab der dritten Runde drehte sich der Fight komplett: Mayweather hatte sich auf Mosleys Stil eingestellt und dominierte fortan das Geschehen. Dabei überraschte …

WEITERLESEN →