Top News

Sturm gewinnt IBF-Ausscheidungskampf gegen Radosevic vorzeitig

Felix Sturm (38-3-2, 17 K.o.’s) hat den IBF-Ausscheidungskampf gegen den Montenegriner Predrad Radosevic (27-1, 9 K.o.’s) durch K.o in der vierten Runde gewonnen. Der Kölner Mittelgewichtler kann nun auf einen WM-Kampf noch in diesem Jahr gegen den Sieger der Begegnung zwischen Daniel Geale (Australien) und Darren Barker (Großbritannien) hoffen. Sturm startete bereits gut in die erste Runde und konnte gleich einige gute Treffer setzen. In der zweiten Runde kam Radosevic etwas besser durch, Sturm antwortete aber sofort und konnte seinen Gegner beeindrucken. In der dritten Runde musste Radosevic nach einem Leberhaken zum ersten Mal zu Boden, Sturm setzte aber noch nicht bedingungslos nach. Gleich zu Beginn der vierten Runde gelang Sturm mit einem Körpertreffer ein weiterer Knockdown, Radosevic fightete zwar zurück, musste aber weitere harte Treffer von Sturm einstecken. Nachdem Radosevic nach einem weiteren Leberhaken erneut zu Boden musste, kam aus der Ecke des Montenegriners das Handtuch geflogen. “Ich musste gewinnen, ich musste überzeugen”, sagte Sturm im Sat.1 Interview. “Ich musste mich um 180 Grad …

WEITERLESEN →