Top News

Sturm bleibt WBA-Superchampion: K.o. gegen Hearns in sieben Runden

WBA-Superchampion Felix Sturm (35-2-1, 15 K.o.’s) hat seinen Titel erfolgreich gegen den Amerikaner Ronald Hearns (26-2, 20 K.o.’s) verteidigt. Sturm dominierte von Beginn an mit seiner linken Führhand, nachdem er seinen Gegner über sechs Runden weichgeklopft hatte, setzte er in der siebenten Runde entscheidend mit der Rechten nach. Sturms größte Waffe ist nach wie vor sein linker Jab, der zu den besten in seiner Gewichtsklasse gehört. Hearns boxte zumeist im Rückwärtsgang, biss sich aber an Sturm geschlossener Doppeldeckung die Zähne aus und kassierte eine Führhand nach der anderen. In der dritten Runde wechselte Hearns etwas die Taktik und ging vermehrt zum Körper. In der fünften Runde wirkte Sturm nach rechten Leberhaken sogar kurz etwas angeschlagen, Hearns konnte aber nicht entscheidend nachsetzen. In der sechsten Runde dominierte erneut Sturms Jab, gegen Ende der Runde kam Sturm mit einem guten linken Haken durch. Bei Hearns schien ab diesem Zeitpunkt die Luft draußen sein, Sturm merkte dies und brachte nun die Rechte. Hearns war nach einem Volltreffer an …

WEITERLESEN →