Top News

Boxwochenende 3. und 4. Februar: Die restlichen Ergebnisse

Samstag, 4. Februar Eduard Gutknecht UD Vyacheslav Uzelkov Halbschwergewichts-Europameister Eduard Gutknecht verteidigte im Vorprogramm in Frankfurt seinen Titel zum insgesamt zweiten Mal. Vom Pflichtherausforderer Vyacheslav Uzelkov, dem ein Ruf als gefährlicher Puncher vorauseilte, hatten sich manche vielleicht etwas mehr erwartet, der Ukrainer ließ sich in den ersten Runden aber relativ leicht ausboxen. Ab Kampfmitte wurde der Uzelkov etwas stärker, Gutknecht musste zwar einige gute Schläge einstecken, es blieb aber stets bei Einzelaktionen. Im Schlussdrittel ließ die Kondition Uzelkovs sichtbar nach, der, wenn Gutknecht nach vorne ging, regelrecht von dem Gifhorner davonlief. Möglicherweise hätte Gutknecht an dieser Stelle nachsetzen können, Trainer Ulli Wegner stieg aber auf die Bremse. “Hier entscheidet der Kopf, nicht nur die Muskeln. Du musst mit deiner Kraft haushalten”, so Wegner, dessen Schützling am Ende einen ungefährdeten Punktsieg nach Hause boxte (Urteil: 117-111, 115-113 und 116-112). Gutknecht könnte demnächst auf den ehemaligen Cleverly-Gegner Tony Bellew treffen. Mateusz Masternak TKO 4 Michael Simms Sauerland-Neuerwerbung Mateusz Masternak bestritt den letzten Kampf der Boxgala in Frankfurt …

WEITERLESEN →