Top News

Boxwochenende 16. und 17. Dezember: Die restlichen Ergebnisse

Freitag, 16. Dezember Marco Antonio Rubio TKO5 Matt Vanda WBC #1 Marco Antonio Rubio konnte am Freitag mit seinem TKO-Erfolg in der fünften Runde gegen den zähen Journeyman Matt Vanda überzeugen. Für den mexikanischen Mittelgewichtler war es der zehnte Sieg in Folge (neun davon vorzeitig), der 31-Jährige wird nun mit großer Wahrscheinlichkeit in seinem nächsten Kampf auf WBC-Champion Julio Cesar Chavez treffen. Der Sieger dieser Begegnung soll dann umgehend gegen Diamond-Champion Sergio Martinez antreten. Matteo Modugno UD Paolo Vidoz Die italienische Nachwuchshoffnung Matteo Modugno konnte sich am Freitag mit einem einstimmigen Punktsieg gegen Ex-Europameister Paolo Vidoz die Italienische Meisterschaft im Schwergewicht sichern. Vidoz brachte mit 130 kg das höchste Gewicht seiner Karriere auf die Waage und klagte schon ab Mitte des Gefechts über Konditionsprobleme. Zusätzlich schien Vidoz durch eine Schulterverletzung gehandicapt gewesen zu sein. Der 41-jährige Bronzemedaillengewinner der Olympischen Spiele 2000 wird seine Boxhandschuhe nun mit ziemlicher Sicherheit endgültig an den Nagel hängen. Samstag, 17. Dezember Edison Miranda TKO5 Kariz Kariuki Halbschwergewichtler Edison Miranda lieferte …

WEITERLESEN →