Top News

Nielsen mit klarem Punktsieg gegen Majewski; Braekhus stoppt Castillo in Runde 9

Der ungeschlagene dänische Mittelgewichter Patrick Nielsen konnte bei der Nordic Fight Night im dänischen Frederikshavn einen klaren Punktsieg gegen den Polen Patrick Majewski feiern. Der 22-jährige Sauerland-Boxer ist nach diesem Erfolg gleich bei zwei Verbänden Intercontinental-Champion (WBA und WBO). Majewski machte anfangs zu wenig für den Kampf und wurde in der fünften Runde von einem linken Haken kurz zu Boden geschickt. Nielsen hatte zumeist keine große Mühe, den etwas zu eindimensional agierenden Polen auszuboxen und entschied auf diese Weise die meisten Runden für sich. Auch als Majewski in der elften Runde seine bisher besten Treffer ins Ziel brachte, kehrte Nielsen mit eigenen guten Aktionen zurück, die den kurzzeitigen Erfolg seines Gegners wieder zum Erliegen brachten. Das einseitige Urteil zugunsten von Nielsen lautete 119-108, 119-108 und 118-109. Auf derselben Veranstaltung konnte Dreifach-Weltmeisterin Cecilia Braekhus ein weiteres Mal beweisen, warum sie als die beste Frau im Weltergewicht gilt. Eigentlich hatte die aus der Dominikanischen Republik kommende Oxandia Castillo als die gefährlichere Puncherin gegolten, es war aber Braekhus, …

WEITERLESEN →