Top News

Erfolgreiches Comeback: Maskaev knockt Beck in 3 Runden aus

Der ehemalige Schwergewichts-Weltmeister Oleg Maskaev (37-7, 28 K.o.’s) konnte gegen den jamaikanischen Journeyman Owen Back (29-12, 20 K.o.’s) einen Comeback-Kampf nach über drei Jahren Pause gewinnen. Der mittlerweile 43-jährige Russe wirkte dabei stellenweise etwas rostig, seine Schlagkraft hat den ehemaligen WBC-Champion aber noch nicht verlassen, wie der ehemalige WM-Herausforderer Beck, der neun Kämpfe in Folge verloren hat, zu spüren bekam. Nach einem anfänglichen Abtasten ließ Maskaev gegen Ende der Anfangsrunde erstmals eine Kombination los, die Beck prompt in Schwierigkeiten brachte. Zwar handelte es sich mehr um einen Stolperer als echte Schlagwirkung, Beck wurde aber zum ersten Mal angezählt. In der zweiten Runde klammerte Beck zunächst, brachte aber dann erstmals eigene gute Treffer ins Ziel, die bei Maskaev sogar einen Cut über dem rechten Auge verursachten. In der dritten Runde fand Maskaev aber wieder zu seiner Linie und schickte Beck mit einem Konter ein zweites Mal zu Boden. Kurz vor Ende kam der Russe noch einmal mit seinem besten Schlag, der rechten Geraden, voll durch. Beck …

WEITERLESEN →