Top News

Donaire verteidigt Bantamgewichts-Titel gegen passiven Narvaez

Es kann nicht jedes Mal der Blitz einschlagen: der “The Filipino Flash” Nonito Donaire (27-1, 18 K.o.’s) hatte sich für sein New York-Debüt mehr erhofft, der 28-Jährige WBC- und WBC-Champion im Bantamgewicht musste bei seinem Kampf im Theatre des Madison Square Garden gegen den Superfliegengewichts-Champion Omar Narvaez (35-1-2, 19 K.o.’s) jedoch erkennen, dass man für einen aufregenden Fight immer zwei Leute braucht. Narvaez, der es im Fliegen- und Superfliegengewicht auf insgesamt 16 Titelverteidigungen gebracht hat, war in seiner gesamten Karriere noch nie am Boden gewesen, und man merkte früh, dass der 36-jährige Argentinier in dieser Hinsicht keine Premiere erleben wollte. Hinter seiner Doppeldeckung verschanzt bot er dem Konterboxer Donaire kaum Angriffsflächen, mit seinen gelegentlichen Kontern hatte er lediglich in der zweiten Runde nennenswerten Erfolg. Nachdem er von Donaire in der vierten gut getroffen wurde und leicht wackelte, schaltete Narvaez beinahe komplett auf Defensive um und schien ab dem Zeitpunkt froh zu sein, über die Runden zu kommen. Das Publikum wurde langsam unzufrieden, Donaire schien sichtlich …

WEITERLESEN →