Top News

SES Boxing verpflichtet Olympia-Star Rabii

Der 23-Jährige Mohammed Rabii aus Marokko gehört zu den erfolgreichsten Amateurboxern der letzten Jahre: Er wurde Amateurweltmeister 2015, WSB Boxer des Jahres und Bronzemedaillengewinner bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro. Nun will der Weltergewichtler, der in seinem Heimatland Marokko als Nationalheld gefeiert wird, seine Erfolgsserie bei den Profis fortsetzen und dabei entschied er sich für den deutschen Promoter SES Boxing. „Ich weiß, dass SES mich zur Weltspitze bei den Profis führen kann – und letztendlich hat mich das familiäre Umfeld beim deutschen Promoter überzeugt. Hier habe Ich einen Partner gefunden, dem ich vertrauen kann”, sagt Mohammed Rabii, dem auch zahlreiche Vertragsangebote der großen US-Promoter vorlagen. „Wir freuen uns ein riesen Talent verpflichten zu können und Mohammed auf seinem Weg bei den Profis zu begleiten. Das klare Ziel ist natürlich die Weltmeisterschaft”, sagt SES-Promoter Ulf Steinforth. Zu seinem zweiten Profikampf stand Rabii im Vorprogramm von Robin Krasniqi gegen Artur Abraham bereits bei einem SES-Event im Ring. Sein Kampf wurde live, zur Primetime, im …

WEITERLESEN →