Top News

Boxsport – Telegramm 24/2016

+++ Muhammad Ali wird zu Grabe getragen Heute nimmt die Welt Abschied vom größten Boxer aller Zeiten. In seiner Heimatstadt Louisville  (Kentucky/USA) findet das Begräbnis von “the Greatest” im Rahmen einer zweitägigen Trauerfeier statt. Neben Ali’s Verwandtschaft, langjährigen Freunden, Politikern und Prominenz aus allen Teilen der Welt finden sich im Moment ca. 22000 Menschen in der KFC YUM Center ein um der Gedenkzeremonie beizuwohnen. Das Begräbnis wurde von Muhammad Ali noch bei Lebzeiten geplant und bereits seit Tagen steht die Stadt sprichwörtlich Kopf. Konzerte und diverse Kunstveranstaltungen begannen bereits am Mittwoch. Vor der, nach muslimischer Tradition, abgehaltenen Trauerfeier strömen tausende Menschen in Louisville zum gemeinschaftlichen Trauermarsch durch die Stadt um Muhammad Ali, dem größten Boxer aller Zeiten, die Ehre zu erweisen. +++ Shawn Porter bereit für Thurman Nach der Verletzung Thurman’s hatte der schnelle Shawn Porter drei Monate mehr Zeit für die Vorbereitung auf diesen Kampf, der nun am 25ten Juni ausgetragen wird. Er selbst ist davon überzeugt diese Zeit genützt zu haben um sich …

WEITERLESEN →