Bild: Anthony Joshua / Facebook
Top News

‚AJ‘ wieder mit Rob McCracken vereint

‚AJ‘ wieder mit Rob McCracken vereint Nach einer olympiabedingten Pause kann IBF-, WBA-, WBO- und IBO-Schwergewichtsweltmeister Anthony Joshua nun wieder mit seinem Coach zusammenarbeiten. Rob McCracken, der auch das britische Boxteam trainiert und zu den Olympischen Spielen nach Tokio begleitet hat, ist wieder zurück in Großbritannien. ‚AJ‘ wird seit 2016 von McCracken trainiert, holte jedoch 2019 die Assistenztrainer Angel Fernandez und Joby Clayton „mit ins Boot“. Den Beginn der Vorbereitungen auf den Kampf gegen Oleksandr Usyk am 25. September, musste Anthony Joshua ohne seinen Cheftrainer machen. Im Interview bei „SkySports“ hatte McCracken aber nichts an Joshuas Zustand zu beanstanden: „Es geht ihm gut, er ist da, wo er sein muss. Es sind noch sieben Wochen, was bei einem 36-minütigen Kampf eine lange Zeit ist.“ Vorausgesetzt, die Begegnung im Tottenham Hotspur Stadium geht über die Runden. Zumindest die britische Boxprominenz geht nicht davon aus. „Er (Usyk) hat nicht die besten Leistungen gezeigt, seit er im Schwergewicht ist, also ist es ein ziemlich großer Sprung, dann mit …

WEITERLESEN →