Top News

Tomasz Adamek: “Vitalis Reflexe sind etwas langsamer geworden”

Der künftige WM-Herausforderer Tomasz Adamek sieht seine Chancen gegen Vitali Klitschko nach dessen Auftritt gegen Odlanier Solis gestiegen. Momentan bereitet sich der 34-jährige Pole auf den Aufbaukampf gegen den Iren Kevin McBride vor, der am 9. April in New Jersey stattfinden wird. “Vitali war nicht lange genug im Ring, um endgültige Schlüsse zu ziehen”, so Adamak gegenüber Przemek Garczarczyk. “Als Solis aber einige Kombinationen versucht hat, schienen seine Reflexe etwas langsamer geworden zu sein. Ich muss warten, bis ich es im Ring selbst aus erster Hand selbst miterlebe.” Adamek glaubt, dass Solis’ mangelnde körperliche Fitness aussschlaggebend für dessen Verletzung war: “Ich stimme dem zu, dass dieser Schlag ihn möglicherweise zum Wackeln gebracht. Es war aber eine Verletzung, die den Kampf beendet hat, nicht Vitalis sagenhafte Power. Keine Verschwörung, einfach eine Verletzung. Deswegen lege ich auf umfassende körperliche Fitness besonderen Wert. Jeder Teil des Körpers sollte perfekt trainiert sein, wenn man auf diesem Level kämpft.” “Vitali brauchte Solis, um sich auf kleinere, schnellere Fighter wie mich …

WEITERLESEN →