Top News

Klitschko vs. Leapai im April in Deutschland

Der Schwergewichts-WM-Kampf zwischen Dreifach-Weltmeister Wladimir Klitschko (61-3, 51 K.o.’s) und Alex Leapai (30-4-3, 24 K.o.’s) wird in Deutschland stattfinden. Der Weltmeister und sein Pflichtherausforderer haben sich freiwillig geeinigt und damit die für den 19. Januar angesetzte Purse Bide abgewendet. Das genaue Datum für die Schwergewichts-WM soll in Kürze feststehen. “Wie (WBO-Präsident) Paco (Valcarcel) bereits gesagt hat, ist der April wahrscheinlich, und ich habe den Eindruck, dass der 26. April das bevorzugte Datum ist”, sagte Leapais Manager und Trainer Noel Thornberry. Der Australier Leapai hatte sich im November als krasser Außenseiter gegen den WBO-Ranglistenersten Denis Boytsov klar nach Punkten durchgesetzt und war daraufhin von der WBO zum Pflichtherausforderer ernannt worden. Thornberry hat kein Problem damit, für die WM-Chance ein weiteres Mal nach Deutschland zu kommen. “Ich liebe Deutschland, weil ich schon viele Male dort war”, so Thornberry. “Alex war nur ein Mal dort, seine Erfahrungen waren aber auch sehr gut, weswegen wir gerne ein weiteres Mal herüberkommen werden.” © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →