Top News

Tony Thompson besiegt Owen Beck: Der “Tiger” empfiehlt sich für einen weiteren Titelkampf

Tony “The Tiger” Thompson konnte sich in der Nacht auf heute gegen den in Amerika lebenden gebürtigen Jamaikaner Owen Beck durchsetzen. Der in Washington lebende Boxer ist sowohl in der Rangliste des “Ring” Magazins als auch bei boxrec unter den Top 10 anzufinden und gilt momentan als einer der besten Amerikaner im Schwergewicht. Trotz seiner mittlerweile 38 Jahre ist er immer noch vom Traum einer weiteren Titelchance angetrieben. Thompson, der erst im Alter von 28 Jahren Profi wurde, ließ Beck in dessen Wahlheimat Tennessee keine Chance und bezwang den ehemaligen Herausforderer von Nikolai Valuev durch TKO in der vierten Runde. Schon in der ersten Runde musste Beck nach einer Rechten an die Schläfe das erste Mal zu Boden. In den folgenden drei Runden wurde er dann von Thompson, der zwar keinen spektakulären, dafür aber einen sehr effizienten Boxstil aufweist, systematisch auseinandergenommen. Dem deutschen Publikum dürfte Thompson von seinen Kämpfen gegen Luan Krasniqi und Wladimir Klitschko noch ein Begriff sein. Während er den Deutschen klar beherrschte …

WEITERLESEN →