Top News

Nikki Adler eröffnet Boxing School in Südafrika

Sie war 15 Jahre alt, als sie sich selbst ein Versprechen gab: „Wenn ich eines Tages Weltmeisterin werde, baue ich eine Schule in Afrika.“ Profiboxerin Nikki Adler (32) gewann in ihrer außergewöhnlichen Karriere nach ihrem Herzensversprechen sechs WM-Titel, darunter den goldenen WBC Gürtel im Supermittelgewicht. „Ich halte mein Wort: Jede junge Frau sollte die Chance haben, sich ihre Träume zu erfüllen.“ Noch in diesem Jahr soll die „Nikki Adler Boxing School“ im südafrikanischen Elandsdoorn, 200 km nordöstlich von Johannesburg, eröffnet werden. Grund #1 Boxsport stärkt das Fundament der Kinder 60 Prozent der Kinder in Südafrika wachsen ohne Mutter und Vater auf. Ihre Mütter starben an HIV, ihre Väter lernten sie nach der Vergewaltigung ihrer Mütter nie kennen. Ohne Eltern fehlt es den Kindern an Respekt, Disziplin und Selbstbewusstsein. Sport, insbesondere das Boxen schafft hier ein wichtiges Fundament für das Leben. Grund #2 Der Kampf gegen Vergewaltigung und Missbrauch von Mädchen und Frauen Südafrika hat eine der höchsten Vergewaltigungsraten der Welt. Die Frauen zu stärken, ihr …

WEITERLESEN →