Top News

Nicolay Valuev – Der russische Riese wird 42

Nie zuvor gab es einen solchen Schwergewichtsweltmeister: Mit einer Körperhöhe von 2,13 und einem Kampfgewicht von bis zu 150 kg sprengte Nicolay Valuev alle Grenzen. Ob diese „technischen Daten“ eher Vor- als Nachteil waren, sei mal dahingestellt. Profitiert hat der Ausnahmeboxer auf jeden Fall von seiner körperlichen Robustheit. Allerdings ging damit auch eine gewisse Schwerfälligkeit einher, die sich besonders gegen schnellere Boxer zum Nachteil auswirken sollte. Der am 21. August 42 Jahre alt gewordene Valuev wurde 1973 im damaligen Leningrad (St. Petersburg) geboren. Bereits im Alter von 12 Jahren fehlten ihm nur noch 4 cm bis zur 2 m Marke. Nach dem Abitur begann er Sport zu studieren, widmete sich dann aber völlig dem Sport. Als Profi kam er auf einen Kampfrekord von (50(34)-2-0). Er ist verheiratet und Vater von 3 Kindern. Seit 2011 ist Nicolay Valuev Abgeordneter der russischen Staatsduma für die regierende Partei „Einiges Russland“. Als Amateur bestritt Valuev nur 15 Kämpfe. Sein Profidebüt gab er in Berlin und besiegte dabei John Morten …

WEITERLESEN →