Top News

K.o.-Sieg von Wikings Neuentdeckung William Scull

Bei der Geburtstagsparty der Boxsektion von Fortschritt Neustadt-Glewe am 10. November 2018 zeigten die Athleten ihr ganzes Repertoire: vom ästhetischen Faustkampf bis hin zu krachenden Knockouts! Die Amateure legten die Messlatte für die Profis auf Rekordhöhe. Der Kubaner William Scull, alias „El Indomable“ – der Unbezwingbare – sprang mit Leichtigkeit darüber. Er könnte der neue Stern am Firmament der Wikinger werden. Über 700 Zuschauer feierten mit Kämpfern aus Polen, Berlin und dem Wiking Profistall den 70-jährigen Geburtstag der Boxsektion von Fortschritt Neustadt-Glewe. Bei den Amateuren standen acht Wertungskämpfe auf der Agenda. Hierfür lud Neustadt-Glewe Athleten des polnischen Clubs Wisla Tczew und der Eintracht Berlin ein. Forstschritt schickte Pascal Schwittlich und Carsten Bötefür in den Ring. Juniorengewichtler Schwittlich fand gegen den Berliner Arbi Khamzatov nicht in den Kampf und unterlag nach Punkten. Bötefür kam über ein Unentschieden nicht hinaus. Der Halbschwergewichtler verschlief die erste Runde gegen den ebenfalls für Berlin startenden Pascal Le Vrang. In Runde zwei wurde Bötefür wach und übernahm die Initiative. Dafür packte er die Brechstange aus. Heftig schlug er auf den …

WEITERLESEN →